GranniesToMeet – aktueller Test der Online-Dating-Börse

Zum Anbieter!

Die Vorteile von GranniesToMeet

Im Jahre 2021 ist Cougar- bzw. MILF-Dating schon lange nichts Ungewöhnliches mehr. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Portale über die Jahre etabliert haben, die genau diese Nischen-Zielgruppe mit maßgeschneiderten Diensten ansprechen.

GranniesToMeet.com ist eine Plattform, auf der sich meist ältere Damen mit jüngeren Männern verabreden. Hierbei kann es um nur einige prickelnde Stunden in Zweisamkeit oder auch um die ganz große Liebe gehen.

Was die Plattform so besonders macht, ist die riesige und aufgeschlossene Nutzergemeinschaft. Egal, ob man den Partner in der näheren Umgebung oder auch in anderen Ländern kennenlernen möchte – die Plattform ist weltweit aktiv und bringt ganz unterschiedliche Sorten von Menschen zusammen.

Die hohe Erfolgsquote der Online-Börse wird neben der großen Nutzerzahl auch durch die unterschiedlichen Chatfunktionen gefördert. Insgesamt haben Nutzer drei unterschiedliche Möglichkeiten, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten: Von Massennachrichten bis hin zu Foto-Spielen ist hier alles vertreten.

Die wichtigste Funktion ist aber nach wie vor der präzise Suchfilter. Hier kann der Wunschpartner anhand ganz bestimmter Kriterien gefiltert werden. Egal wie alt und woher der Partner kommen soll, der präzise Suchfilter ermöglicht es den Nutzern, nur die Mitglieder angezeigt zu bekommen, die genau in das eigene Beuteschema passen.

Männer dürfte sicherlich freuen, dass der Frauenanteil im Vergleich zu anderen Plattform relativ hoch ausfällt. Dies nimmt den Konkurrenzdruck und bietet jedem die Chance, den passenden Traumpartner zu finden.

Nutzer können sich im ersten Schritt kostenlos und unverbindlich auf der Online-Börse anmelden, um einen ersten Eindruck über die Menüführung und Gemeinschaft zu erhalten. Wer aber plant, ernsthaft zu flirten, sollte die Vollmitgliedschaft in Anspruch nehmen. Später werde ich noch ein bisschen genauer auf die Besonderheiten der Vollmitgliedschaft eingehen.

  • Eine internationale MILF-Dating-Plattform
  • Eine riesige Nutzergemeinschaft
  • Hohe Erfolgsquote
  • Drei unterschiedliche Chatfunktionen,
  • Hoher Frauenanteil
  • Kostenlose Mitgliedschaft möglich.

Folgende Nachteile gibt es bei GranniesToMeet

Neben der Vielzahl von Vorteilen, die die MILF-Plattform zu bieten hat, habe ich einige Schwachstellen ausfindig gemacht, auf die ich im folgenden Abschnitt genauer eingehen werde. Zuallererst lässt sich festhalten, dass der Betreiber keine eigene Applikation für mobile Geräte auf den Markt gebracht hat. Die Browser-Version ist jedoch mobilfreundlich gestaltet, sodass sich die Inhalte automatisch den Bildschirmen von Smartphones oder Tablets anpassen.

Wie bereits angedeutet, gibt es eine kostenlose Mitgliedschaft, was definitiv einen Vorteil darstellt, um einen ersten guten Eindruck über die Webseite zu erhalten. Es muss jedoch festgehalten werden, dass die Basisversion zu eingeschränkt ist, um effektiv flirten zu können. Fünf gratis Nachrichten pro Tag reichen im Normalfall nicht aus, um einen passenden Partner kennenzulernen. Daher kann nur die Vollmitgliedschaft weiterempfohlen werden.

  • Keine eigene App
  • Eingeschränkte Basisversion

Was hat GranniesToMeet zu bieten?

Nutzer werden sich wahrscheinlich fragen, was das Portal im Vergleich zu ähnlichen Plattform so besonders macht. Die riesige Konzerndatenbank des Betreibers TECH MEDIALAND KFT ist das erste Alleinstellungsmerkmal. Der europäische Betreiber hat bereits ein paar ähnliche Portale ins Leben gerufen, die sich eine einzige Konzerndatenbank teilen.

Somit können Nutzer der Plattform mit den Mitgliedern anderer Plattformen kommunizieren, was die Erfolgschancen deutlich erhöht. Da sich das Portal ganz präzise an MILF-Dating richtet, sind vor allem Frauen über 35 in der Überzahl. Jedoch sind Mitglieder aller Altersklassen vertreten, sodass hier jeder genau das passende Gegenstück finden kann.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist der aktive Fake-Profil-Schutz, den der Anbieter den Nutzern zur Verfügung stellt. Im Sicherheitsmodus können die Nutzer unter anderem einstellen, ob sie nur von verifizierten Mitgliedern angesprochen werden möchten. Hierdurch wird gewährleistet, dass Nutzer nicht mit Fake-Profilen in Kontakt kommen.

  • Viele Frauen über 35
  • Hohe Erfolgschancen durch riesige Konzerndatenbank
  • Eine offene und aufgeschlossene Gemeinschaft
  • Schutz vor Fake-Profilen im Sicherheitsmodus.

Wissenswerte Daten & Fakten zu GranniesToMeet

Bei der Singlebörse handelt es sich um ein europäisches Projekt, das von TECH MEDIALAND KFT ins Leben gerufen wurde. Der Betreiber aus Ungarn hat bereits ein paar Nischen-Portale errichtet, die sich je nach Zielgruppe eine gemeinsame Nutzerdatenbank teilen.

Somit wird gewährleistet, dass man nicht nur in einem einzigen Land, sondern auf der ganzen Welt nach dem passenden Partner Ausschau halten kann. Der Erfolg gibt dem Betreiber recht: Zu Zeiten meines Tests wurden bereits mehr als 150.000 Fotos nur von aktiven Mitgliedern hochgeladen.

Während meines Tests habe ich mich auf unterschiedliche Regionen in Deutschland fokussiert und nicht nur in Städten, sondern auch in ländlichen Gebieten nach Partnern gesucht. Egal, wo ich gesucht habe, ich wurde ständig fündig. GranniesToMeet.com ist eine Plattform, die Menschen von überall zusammenbringt und neue Erfahrungen machen lässt, die sie im echten Leben nur schwer erleben könnten.

Jetzt testen!

Welche GranniesToMeet-Alternativen gibt es?

Da der Begriff „MILF-Dating“ schon lange keine Randerscheinung mehr darstellt, hat sich neben meinem Testsieger eine Reihe weiterer Plattform entwickelt, die dieselbe Nische ansprechen. Worum es sich hierbei handelt und wo die Unterschiede liegen, wird in diesem Abschnitt erklärt.

  • CougarLife gilt als eine der ältesten MILF-Plattformen und ist bereits seit 2008 aktiv. Der Begriff „Cougar“ kann mit „Puma“ ins Deutsche übersetzt werden und bezieht sich auf ältere Damen, die auf der Suche nach jüngeren Partnern sind. CougarLife ist sowohl auf Abenteuer, als auch auf Beziehungen ausgerichtet. Hierzulande ist die Plattform weniger bekannt – die Hauptkundschaft befindet sich in englischsprachigen Ländern.
  • MilfFinder ist ein Portal, das sich vornehmlich auf Abenteuer und Affären zwischen älteren Damen und jüngeren Männern spezialisiert hat. Auch wenn die Anwendungsmöglichkeiten reichhaltig ausfallen, hat MilfFinder genau wie CougarLife in Deutschland nur einen relativ geringen Bekanntheitsgrad.
  • Zum Schluss sollten interessierte Nutzer noch einen Blick auf MILFtastic werfen. Hier fällt die Auswahl in Deutschland ein wenig größer aus. Jedoch werden im Gegensatz zu GranniesToMeet vor allem Abenteuer und Affären in den Vordergrund gestellt, während es bei meinem Testsieger neben Abenteuern auch um Partnerschaften geht.

Mitgliederstruktur: Für wen ist GranniesToMeet geeignet?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dating-Portalen ist die Zielgruppe bei der MILF-Dating-Plattform weitaus eingeschränkter. Das bedeutet, dass hier nur Nutzer mit den gleichen Interessen zusammenkommen, was die Erfolgschancen für jeden einzelnen Teilnehmer deutlich erhöht.

Natürlich ist hier der Anteil an älteren Frauen weitaus höher als bei anderen Plattformen. Die meisten dieser Frauen sind vor allem an jüngeren Männern interessiert, aber natürlich gibt es auch hier Ausnahmen. Männer sind dagegen in jedem Alter vertreten. Auf der Plattform finden Gegensätze zueinander. Die Plattform ist nicht nur offen für hetero-, sondern auch für homosexuelle Beziehungen. Hier kann jeder genau das finden, wonach man sich sehnt.

Der Anmeldeprozess bei GranniesToMeet

Wer jetzt bereits Lust bekommen hat, beim MILF-Dating mitzumischen, kann sich schnell und einfach innerhalb von nur fünf Minuten auf der Plattform anmelden. In diesem Abschnitt gehe ich auf den Anmeldeprozess ein.

Im ersten Schritt genügt es, sich auf der Startseite des Anbieters mithilfe des Anmeldeformulars zu registrieren. Hierzu müssen lediglich das eigene und gesuchte Geschlecht, der Standort und das Alter eingegeben sowie ein Passwort erstellt werden. Anfänglich ist das Menü in englischer Sprache gehalten. Dies kann jedoch nach der Anmeldung auf Deutsch umgestellt werden.

Nachdem Nutzer auf „JOIN NOW“ geklickt haben, wird ein vierstelliger Registrierungscode an die E-Mail-Adresse gesendet, den es im nächsten Fenster einzugeben gilt. Sobald dieser Schritt vollzogen wurde, ist die Registrierung bereits abgeschlossen und Nutzer können mit der Profilerstellung beginnen.

Kostenlos anmelden!

Die Profilinformationen von GranniesToMeet

Die Profilinformationen geben einen guten ersten Eindruck über das Gegenüber und beschränken sich hierbei auf die wesentlichen Merkmale. Natürlich liegt auch hier das Hauptaugenmerk vor allem auf dem Profilfoto. Daneben lassen sich eine Galerie anlegen und sogar Videos hochladen, um die Aufmerksamkeit anderer Mitglieder auf sich zu ziehen.

Daneben lassen sich noch eine Reihe von persönlichen und äußerlichen Merkmalen eintragen. Alle Einträge sind optional, aber dennoch empfiehlt es sich hier, so viel wie möglich über sich preiszugeben, sodass man durch andere Nutzer via die Suchfunktion ausfindig gemacht werden kann.

Bedienung und Design der Dating-Website

Die Menüführung ist kinderleicht und erlaubt selbst Techni-Muffeln einen leichten Einstieg. Von Beginn an werden Nutzer an die Hand genommen und in alle relevanten Themen der Webseite eingeführt, sodass man sich bereits nach wenigen Minuten zurechtfinden kann.

Besonders beeindruckend ist die intuitive Menüführung, die es den Nutzern ermöglicht, alle wichtigen Funktionen mit nur einem einzigen Klick zu erreichen, egal, ob es sich hierbei um die Schnellsuche, um Flirtcasts oder um das Anschreiben von vorgeschlagenen Mitgliedern handelt.

Wie funktioniert GranniesToMeet?

GranniesToMeet zeichnet sich durch drei unterschiedliche Chatfunktionen aus, die die Partnersuche vereinfachen.

Der Suchfilter

Der Suchfilter ermöglicht es den Teilnehmern, nach Partnern Ausschau zu halten, die genau dem eigenen Beuteschema entsprechen. Hierbei können Nutzer nach Standort, Alter und weiteren äußerlichen Merkmalen gefiltert werden.

Anschließend werden die Mitglieder übersichtlich im Startmenü aufgelistet. Nutzer haben hier nochmal die Möglichkeit, die Mitglieder präzise nach Beliebtheit, letzte Aktivität, Entfernung oder Alter zu filtern.

Flirtcast-Funktion

Wer nicht mit einer einzigen Person, sondern gleich mit mehreren Menschen ins Gespräch kommen möchte, kann von der Flirtcast-Funktion Gebrauch machen. Flirtcasts sind vordefinierte Massennachrichten, die die Nutzer frei auswählen können. In meinem Test habe ich nach der Sendung von Flirtcasts direkt mehrere Antworten erhalten.

„Gefällt Mir“-Galerie

Zum Schluss kann ich noch einen Blick auf die „Gefällt Mir“-Galerie werfen. Hierbei handelt es sich um ein Foto-Spiel, bei dem Nutzer die Fotos von Mitgliedern in der näheren Umgebung vorgesetzt bekommen. Diese können entweder gelikt oder auch direkt angesprochen werden.

Gratis Testen!

Wie hoch sind die Erfolgschancen?

Bevor man sich bei einer Plattform anmeldet, gilt es natürlich im ersten Schritt, sich mit den Erfolgschancen auf der Plattform zu befassen. Diese sind primär von den Suchfunktionen der Webseite und der Nutzeranzahl abhängig. Im Falle von GranniesToMeet.com wird eine gemeinsame Konzerndatenbank genutzt, die sich über eine Vielzahl von MILF-Dating-Portalen verteilt. Die einfache und gleichzeitig präzise Suchfunktion helfen dabei, den passenden Partner schnell und einfach ausfindig zu machen.

Gibt es eine mobile App?

Derzeit gibt es keine App für Android oder iOS. Der Anbieter ist alleine über den Browser erreichbar. Dies stellt jedoch kein Problem dar, da sich die Inhalte der Seite automatisch an die Bildschirme von mobilen Geräten anpassen. Somit wird Smartphone- und Tablet-Nutzern die beste mobile Erfahrung geboten, ohne dass sie sich hierzu eine Applikation herunterladen müssen.

Was kostet die Nutzung von GranniesToMeet?

Wie anfangs erwähnt, bietet die Plattformen einen kostenlosen Zugang an. Dieser ist jedoch zu beschränkt, um effektiv flirten zu können. Die Kosten der Vollmitgliedschaft unterscheiden sich je nach Zahlungsmethode. Im Folgenden ein Überblick über die kostenpflichtigen Preismodelle:

Visa oder Mastercard

  • 3 Tage – täglich 2,13€ – gesamt: 6,39€
  • 1 Monat – monatlich 75,56€ (mit Rabatt 37,78€)
  • 3 Monate – monatlich 51,41€ (mit Rabatt 25,71€) – gesamt: 154,23€ (mit Rabatt 77,12€)
  • 6 Monate – monatlich 42,84€ (mit Rabatt 21,42€) – gesamt: 257,04€ (mit Rabatt 128,52€).

SEPA-Überweisung

  • 14-Tage-Probemitgliedschaft – täglich 0,99€ – gesamt: 13,86€
  • 3 Monate – monatlich 51,41€ (mit Rabatt 25,71€) – gesamt: 154,23€ (mit Rabatt 77,12€)
  • 6 Monate – monatlich 42,84€ (mit Rabatt 21,42€) – gesamt: 257,04€ (mit Rabatt 128,52€)
  • 12 Monate – monatlich 34,27€ (mit Rabatt 17,13€) – gesamt: 411,24€ (mit Rabatt 205,61€).

Der Unterschied zwischen den kostenlosen und kostenpflichtigen Diensten wird im Folgenden erläutert:

Die kostenpflichtigen Dienste

  • „Suche nach“-Infos und erweiterte Suche
  • Unbegrenzte Chats
  • Große Fotos
  • Fotos und Videos können im Chat geteilt werden.

Was sind die kostenlosen Dienste?

  • 5 Nachrichten pro Tag
  • Eingeschränkte Profilsuche
  • Einblick in die Chatfunktionen.
Jetzt kostenlos testen!

Sind GranniesToMeet-Profile wirklich anonym?

Wer mehr über die Nutzung der persönlichen Daten der Plattform erfahren möchte, kann hierzu die Datenschutzbestimmungen transparent einsehen. Da es sich bei GranniesToMeet um eine Seite des Betreibers TECH MEDIALAND KFT handelt, werden Nutzerprofile auch auf Partner-Seiten kostenlos veröffentlicht, die die gleiche Nutzerdatenbank teilen. Dies erhöht die Erfolgschancen aller Mitglieder.

Daten werden nur an Drittparteien weitergegeben, um den jeweiligen Service der Webseite auszuführen. Hierzu zählen unter anderem Finanzdienstleister. Da es sich beim Betreiber um einen EU-Anbieter handelt, können die Daten unter Umständen zum Zwecke der Rechtsauskunft an staatliche Organisationen weitergegeben werden.

Kündigung der Premium-Mitgliedschaft

Wer noch vor Ablauf des Abonnements die Mitgliedschaft kündigen möchte, kann dies direkt auf der Plattform erledigen. Hier sollten Nutzer in die Menüpunkte „Meine Einstellungen“ und „Konto löschen“. Hierbei werden die Nutzer durch einen 5-Schritte-Prozess geleitet, der zur sofortigen Kündigung führt.

Im ersten Schritt muss das Passwort eingegeben werden.

Im zweiten Schritt können weitere Kontoeinstellungen vorgenommen werden. Um das Konto zu löschen, sollte der Menüpunkt „Mein Profil, meine Kontakte und persönlichen Informationen komplett entfernen“ ausgewählt werden.

Anschließend werden Nutzer nach ihren Beweggründen gefragt.

Im vierten Schritt werden Nutzer darauf hingewiesen, dass eine Löschung mit dem Verlust aller Abovorteile und der Freundesliste einhergeht. Wer dennoch fortfahren möchte, sollte auf „Ja, ich möchte meinen Account löschen“ klicken.

Im letzten Schritt muss die E-Mail-Adresse eingegeben werden.

Nach Bestätigung ist der Kündigungsprozess abgeschlossen.

Hilfe & Support von GranniesToMeet

Die Plattform bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten an, um Kunden bei brennenden Fragen zu unterstützen. Zuallererst gibt es den E-Mail-Service, der Anfragen in der Regel innerhalb weniger Werktage bearbeitet. Für kostenlose und kostenpflichtige Mitgliedschaften wurde zudem noch eine telefonische Kundenhotline eingerichtet. Kostenpflichtige Mitglieder werden bei allen Anfragen priorisiert behandelt.

Während meinem Test habe ich ein paar Anfragen an E-Mail-Adresse [email protected] geschickt und telefonisch durchgeführt. Der Service war stets bemüht, uns bestmöglich unter die Arme zu greifen. Falls Fragen am Telefon nicht sofort beantwortet werden konnten, wurde uns innerhalb weniger Werktage per E-Mail weitergeholfen. Der Kundenservice ist prima und spricht für die Kundenfreundlichkeit des Anbieters!

Fazit des Praxistests

GranniesToMeet.com ist ein Portal, das sich an eine ganz spezielle Zielgruppe richtet. Wer gerne ältere Damen oder jüngere Männer kennenlernen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Die große, internationale Konzerndatenbank des Anbieters in Kombination mit den reichhaltigen Chat- und Kontaktmöglichkeiten tragen zur hohen Erfolgsquote der Plattform bei.

Leider kann ich die kostenlose Basis-Mitgliedschaft nur eingeschränkt weiterempfehlen. Diese eignet sich für Nutzer, die sich erst einmal mit der Plattform und der Gemeinschaft vertraut machen möchten. Um effektiv flirten zu können, ist jedoch eine Vollmitgliedschaft unabdingbar. Ich empfehle hier mindestens eine 6-monatige, wenn nicht sogar eine 1-jährige Mitgliedschaft, um die monatlichen Kosten so gering wie möglich zu halten.

Das Preis-Leistung-Verhältnis ist optimal, denn grade MILF-Dating ist ein Phänomen, was im echten Leben nur schwer umsetzbar ist. Durch GranniesToMeet.com können Menschen ihre Bedürfnisse endlich ausleben und sich frei entfalten, ganz unabhängig vom Geschlecht oder Alter. Der Service ist hervorragend und lässt keine Wünsche offen.

Jetzt ausprobieren!

FAQ

Ist GranniesToMeet seriös?

GranniesToMeet ist eine seriöse Plattform, die an die EU-Datenschutzrichtlinien gebunden ist.

Wie viel kostet eine GranniesToMeet-Mitgliedschaft?

Eine Mitgliedschaft ist monatlich ab 34,27€ (mit Rabatt 17,13€) erhältlich.

Was für Mitglieder finde ich auf GranniesToMeet?

Der Großteil der Gemeinschaft besteht aus älteren Frauen und jüngeren Männern. Auf der Seite kann sowohl nach hetero- als auch gleichgeschlechtlichen Partnerschaften Ausschau gehalten werden.

Wie schnell reagiert der GranniesToMeet-Kundenservice?

E-Mail-Anfragen werden in der Regel innerhalb von wenigen Werktagen beantwortet. Vollmitglieder erhalten meist schon innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Daneben ist der Kundendienst auch telefonisch erreichbar.