Perfekte First-Date-Regeln für Frauen

Der Psychologe gibt Ratschläge, was man anziehen, worüber man sprechen und wie man das Treffen mit dem jungen Mann beenden sollte, damit es unvergesslich wird. Die erste Verabredung ist immer aufregend und geheimnisvoll. Unsere Psychologin erzählte uns von den Verhaltensregeln, die dem Mädchen helfen, ein Traumdate zu haben, die auf der Dating-Seite BeNaughty zu finden sind.

Die richtige Kleidung für ein Date

Beantworten Sie sich selbst die Frage, welche Art von Beziehung Sie in Zukunft zu dieser Person haben möchten, und lassen Sie sich bei der Wahl des Outfits von der Antwort leiten. Offene Outfits mögen Ihre Stärken betonen, aber sie können als eine Einladung zu einer Beziehung gesehen werden, die sich schnell entwickelt, und nicht als eine Einladung, gründlich zu sein und ernsthafte Aussichten zu haben. Legen Sie den Schwerpunkt auf Eleganz. Für das erste Treffen ist es eine Win-Win-Situation.

Kommunikation am ersten Tag

Nehmen Sie in der Kommunikation offene Positionen ein und zeigen Sie Kommunikationsbereitschaft. Gekreuzte Arme und Beine zeigen Ihre Anspannung und mangelnde Bereitschaft, dem Gesprächspartner gegenüber offen zu sein. Auswertende Augen verhindern vollen Kontakt. Versuchen Sie, sich zu entspannen, und der Gesichtsausdruck wird freundlicher sein. Auch ist es nicht empfehlenswert, lange am Telefon zu telefonieren, ständig auf SMS zu antworten, etwas zu schreiben: damit Sie dem Gesprächspartner gegenüber respektlos sind. Verwenden Sie keine Jargonwörter und Ausdrücke.

Worüber sollte man beim ersten Treffen sprechen?

Konzentrieren Sie sich bei der Themenwahl auf Hobbys und Leidenschaften, berühren Sie romantische Erlebnisse und Pläne für die Zukunft. Es ist erlaubt, über Familie und nahe stehende Personen zu sprechen, aber nur auf positive Weise. Denken Sie daran, dass dies die erste Verabredung ist und nicht die Wahl der Familienstrategie als Ehepaar mit Erfahrung. Arbeitsgespräche passen sich dem offiziellen Weg an, und Beschwerden hinterlassen einen Rest von Schuldgefühlen in Form eines Partners. Senken Sie die Themen Politik, Religion, Ökologie. Sie können den optimistischen Hintergrund des Gesprächs ruinieren oder zu Kontroversen führen. Und denken Sie natürlich nicht an all Ihre früheren Freunde.

Alkohol trinken oder nicht trinken?

Wenn die Verabredung in einem Cafe oder Restaurant stattfindet, können Sie ein Glas Wein oder etwas anderes bestellen. Aber erstens, nicht sehr teuer und zweitens, ein wenig. Man muss sich auf keinen Fall beim ersten Date betrinken. Zu beweisen, dass man wirklich untertrunken ist und dass man es aus Angst getan hat, wird wahrscheinlich nicht mehr funktionieren.

Wann endet das Datum?

Experten schätzen den idealen Zeitpunkt für das erste Date auf 1,5-2 Stunden. Ein langes Datum kann erstens darauf zurückzuführen sein, dass keine der beiden Parteien zögert, sich zuerst zu verabschieden, und zweitens ermöglicht es Ihrem Partner, sich als Eigentümer der Situation zu fühlen. Wenn Sie ihn in dem Glauben lassen, dass er sich Ihre Zeit einteilen kann, und dann zum Beispiel anrufen, wann er will, nehmen Sie ihm den Anreiz, Sie zu gewinnen.

Erster Kuss

Psychologen raten, Küssen, Umarmen und Streicheln zu vermeiden. Rechnen Sie mit der Fortsetzung und behalten Sie die Intrige für sich beide. Aber Sie können unaufdringlich flirten und andeuten, dass die Chancen für das nächste Treffen Ihres Gesprächspartners noch bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.